• Susanne Heintzmann

Die Kraft der eigenen Werte


Werte haben einen erstaunlichen Einfluss. Sie können uns stark machen oder empfindlich schwächen. Unter den aktuellen Bedingungen sind sie wie „Super-Charger“ für unsere Lebensbatterie.


Als Menschen sind wir wertezentriert, weil wir bewerten. Unser Wertesystem definiert, wer wir wirklich sind – es ist unsere wahre Identität als Mensch.


Mit diesem inneren Gerüst, welches wir als Standing erkennen, fühlen wir uns stärker. Vorausgesetzt, wir bleiben den eigenen Werten treu. Umgekehrt können sie uns klein werden lassen, wenn wir uns (noch) nicht trauen für unsere wahre Identität einzustehen.


Es gibt kaum eine vergleichbare Erfahrung, die uns als Mensch alles an Mut abverlangt, als im Gegenwind zu den eigenen Werten zu stehen und dabei Bärenkräfte in uns freisetzt.


Gerade für so schwierige Zeiten, wie wir sie aktuell erleben, können sie die Super-Charger unserer Lebensbatterie sein, weil sie uns helfen, trotzdem weiterzumachen und zu wachsen.


In diesem Sinne wünsche ich uns allen einen wunderbaren Mittwoch, an dem wir reichlich Kraft aus den eigenen Werten schöpfen dürfen.


Herzlich Eure / Ihre Susanne Heintzmann